Samstag, 21. September 2013

Lecker Likör und Herzchen

Hallo ihr Lieben!
Ein schneller Post zum Wochenende. Heute abend werde ich mal nichts handarbeiten sondern treffe mich mit ein paar Freundinnen zum Mädelsabend. Damit es auch ordentlich lustig wird, habe ich noch schnell ein Fläschchen Eierlikör gemixt:
 Das Rezept verrate ich euch natürlich (so etwas leckeres kann ich nicht für mich behalten):
6 Eigelb
200 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 große Dose Kondensmilch
alles im Mixer oder mit dem Mixer gut mixen. Dann 1/8 Liter 90 % Sprit (ja 90 %, so steht es in meinem Rezept und ich habe mich bis jetzt immer dran gehalten) aus der Apotheke dazugeben und nochmals gut durchmixen - fertig.
Bitte sagt in der Apotheke, dass ihr Likör mit dem Alkohol machen möchtet, nicht, dass man euch etwas falsches verkauft!
Ich freu mich schon drauf!

So, mein Kind hat ja nun seinen eigenen Blog und schwupps - schon hat sie mir alle Herbst- und Kürbismotive gemopst! :) Doppelt posten find ich langweilig, also zeig ich euch halt mein Speisekammerfenster.
Ich habe das Sprossenfenster einfach mit genähten Herzen behängt. Sieht doch süss aus, oder?

Das wars auch schon für heute. Ich wünsche euch einen wunderschönen Herbstanfang und ein feines Wochenende!

Bettina

Kommentare:

  1. Hallo liebe Bettina,
    das hört sich ja lecker an!
    Da wünsche ich dir viel Spaß beim Mädelsabend!
    Kann ja nur lustig werden ;-))
    Liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  2. Da musste ich jetzt lachen ! Ja, Katrin macht das ganz toll... Der Eierlikör sieht ja lecker aus - so etwas hab ich noch nie selbstgemacht ! Das Sprossenfenster ist ein Traum und die Herzen passen wundervoll da hinein - ein Motiv für eine Zeitschrift !!!
    Hab noch eine schöne Woche - GGLG, Christine

    AntwortenLöschen