Montag, 30. Januar 2017

Patchwork!

Hallo ihr Lieben!

Für das neue Jahr hatte ich mir vorgenommen, endlich mal wieder mehr zu nähen. Und was soll ich sagen, im Gegensatz zu manch anderem Vorsatz (ihr wisst schon welcher - grins) habe ich ihn in die Tat umgesetzt.

Per Zufall bin ich auf die Aktion 6 Köpfe - 12 Blöcke gestossen und ich war gleich infiziert. Nach gefühlten 100 Taschen und Tildafiguren hatte ich mal wieder richtig Lust auf "richtiges" Patchwork. Die Freude, Farben und Stoffe zu kombinieren, das Erfolgserlebnis, wenn sich Nähte treffen. Ja, darauf hab ich Lust!

In der Aktion gibt es jeden Monat eine Anleitung für einen Patchworkblock und dazu noch Erläuterungen über die Geschichte des Blocks. Ausserdem jede Menge Tipps.

Begonnen hat alles mit dem Rolling Stone. So schaut meiner aus:



Ich habe mich für dezente Farben entschieden, er wird also eher grau bis anthrazit kombiniert mit Naturtönen. Damit ich ein bisschen Auswahl habe, habe ich mir einen Layer Cake "Black Tie" von Moda gegönnt.

Jetzt bin ich schon gespannt auf den Februar Block.

Euch eine feine Zeit!

Bettina

Kommentare:

  1. Patchwork traue ich mir nicht zu. Von wegen: erfolserlebnis, wenn die Nähte aufeinander treffen. Ich fürchte, meine Nähte träfen sich nie....
    Ich bin gespannt auf deine Kunstwerke!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Filzschuhe sind nur Rechte und Linke Maschen. Wer patchen kann, Kriegsbuch Filzpuschen hin! Wirklich 😉
      Herzlichst
      yase

      Löschen
  2. Dein Block ist sehr schön geworden! Wenn ich mir die Stoffauswahl so ansehe, sehe ich, dass auch der ganze Quilt toll werden wird!
    Schön, dass Du verlinkt hast!
    Liebe Grüße
    Dorthe

    AntwortenLöschen