Dienstag, 31. Dezember 2013

Kleine Weihnachtspannen und die schönste Tortenplatte der Welt!

Hallo ihr Lieben,

habt ihr die Weihnachtstage gut verbracht? Kneift die Hose? Wir waren zum Glück öfter beim Fitness und sind viel spazieren gegangen, so hat meine Waage heute morgen nicht gemeckert :)

Vielen Dank noch für eure netten Kommentare zu unserem Haus. Wir lieben es auch sehr. Eigentlich fehlt nur noch ein "Kleiner Onkel" auf unserer Veranda, lach.

Unser Weihnachtsfest begann gleich mit einer Panne: gegen halb sieben wurde das Licht im ganzen Haus schwächer, so wie gedimmt (eigentlich ganz hübsch), aber um viertel vor sieben wurde es zappenduster - Stromausfall! 

Glücklicherweise hatten wir erst neue Batterien für die Taschenlampe gekauft, so dass wir wenigstens etwas Licht hatten. Dann haben wir alle Kerzen - und zu dieser Zeit hat man ja Gott sei Dank genug - angemacht und gewartet. Leider tat sich nichts, es blieb finster. 
Wir beschlossen, erst einmal Bescherung zu machen, der Strom würde wohl bald mal wieder kommen....
So hatten wir eine sehr romantische, ursprüngliche Bescherung bei Kerzenschein. Unser Weihnachtsbaum ist elektrisch beleuchtet, auch er blieb leider dunkel. 
Die Zeit verging und wir hatten noch immer keinen Strom. Da sich langsam bei uns allen ein Hüngerchen meldete, gab es dann kalte Wiener Würstchen und den Kartoffelsalat. Normalerweise gibt es Heiligabend immer schlesische weiße Bratwurst (meine Familie stammt aus Schlesien und dieses Weihnachtsessen hat Tradition), so landete meine leckere Bratwurst aber leider erst einmal in der Tiefkühltruhe :(
Kurz vor acht kam dann endlich auch der Strom zu uns zurück. Durch den Sturm hatten sich wohl zwei Hochspannungsleitungen berührt und dadurch hat sich alles abgeschaltet. 
Mir taten nur die Beschäftigten vom Elektrizitätswerk leid, die ausgerechnet an Heiligabend so einen Stress hatten.....

Bevor ich euch gleich mein allerschönstes Weihnachtsgeschenk zeige, müsst ihr euch noch etwas Christbaumschmuck ansehen. Ich liebe ja die Weihnachtssachen von Krinkles! Kennt und liebt die noch jemand? Sie sind alle etwas verrückt aber mit so viel Liebe zum Detail gemacht, aber seht selbst:


Diesen schönen Engel habe ich dieses Jahr auch bekommen 
Die kleine Hand liebe ich auch sehr
Ein süßer dicker Käfer
Ein kleiner Schneemann, süß, oder?
Für meine Geschwister gab es in diesem Jahr Schlüsselanhänger (einer fehlt hier schon), Lebkuchenmänner und selbst gebackene Pfefferkuchen




So, jetzt muss ich euch aber endlich mein Weihnachtsgeschenk zeigen! Die allerschönste Tortenplatte, die die Welt je gesehen hat:

Schon seit Jahren bin ich um sie herumgeschlichen, weil ich sie soooo schön fand. Mein Mann meinte immer "Wo willst du denn damit hin?"  Tja und dieses Jahr stand sie für mich unterm Weihnachtsbaum. Ich hab mich so gefreut (tu ich immer noch, wenn ich sie anschaue). Sie ist auch von Krinkles, wie die Weihnachtsbaumfiguren. Nächste Woche muss ich unbedingt mal eine Torte backen!
Hier noch ein paar Bilder:




Jetzt steht schon Silvester vor der Tür. Was macht ihr denn so?
Wir werden in diesem Jahr mal kein Raclette machen, die Familie hat sich Hamburger gewünscht.
Mit Monopoly, Bleigießen und ein paar Raketen werden wir dann die Zeit bis ins neue Jahr vergehen lassen, ich freu mich schon darauf!

Im vergangenen Jahr habe ich durch das Bloggen viele nette Kontakte geknüpft, dafür bin ich sehr dankbar. Das Bloggen möchte ich nicht mehr missen. Nette Kommentare zu bekommen macht so viel Freude! Ich freue mich schon auf viele schöne neue Posts von Euch!

Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch und für das neue Jahr viel Gesundheit, Glück und Kreativität! Macht euch einen feinen Silvesterabend und lasst die Korken knallen!

Bis nächstes Jahr!

Bettina

Kommentare:

  1. Liebe Bettina,
    die Tortenplatte ist wirklich sehr witzig! Die habe ich noch nie hesehen. Überhaupt kannte ich diese Marke bisher nicht.
    Euer Weihnachtsbaumschmuck ist auch sehr hübsch, die Gand gefällt mir besonders gut.
    Wir hatten gestern abend lecker Raclette und haben Spiele gespielt. Schön war's!
    Ich wünsche dir und deinen Lieben ein wunderschönes und vor allem gesundes neues Jahr!
    Liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Bettina,
    das hört sich irgendwie nach einem verdammt romantischen Weihnachtsabend an, hoffentlich war es nicht zu kalt ;o)! So eine witzige Tortenplatte habe ich ja noch nie gesehen - superschön ;o)! Dir und deinen Lieben wünsche ich ein glückliches und superschönes Jahr 2014 !Ganz viele,liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Bettina,

    vielen Dank für deine Teilnahme an meinem Giveaway. Ich drücke dir die Daumen...

    Liebe Grüße aus dem 7ten Stock, deine Katrin

    AntwortenLöschen
  4. Glücklicherweise hatten wir erst neue Batterien für die Taschenlampe gekauft, so dass wir wenigstens etwas Licht hatten. Dann haben wir alle ... tortenplatte.blogspot.com

    AntwortenLöschen